Wir haben uns früher oft vorgestellt, wir wären Millionäre, haben uns verkleidet und so getan, als wären wir steinreich. Damals im Sandkasten. Aber Zeiten ändern sich – Heute stellen sich Milliardäre vor, sie seien kleine Kinder und so kommt es zu einem der kuriosesten Begegnungen: Musk vs Zuckerberg. Du möchtest ganz dringend bei dem Kindergeburtstag mitmachen? Wir geben hier unsere Einschätzung ab und verraten Dir die besten Musk vs Zuckerberg Quoten und listen die Chronologie des Schwachsinns auf. Also – Luftballons aufgeblasen und ab ins Ponyparadies.

Musk vs Zuckerberg: Das Duell der Egotrottel

Wir sprechen also über den ersten Kindergeburtstag, der seinen eigenen Wikipedia-Eintrag hat. Das muss man auch erst mal schaffen.

Der dämlichste MMA Kampf des Jahres: Auf der einen Seite haben wir einen ehemals schmächtigen Nerd-Droiden, der mittlerweile aber einen respektablen Sixpack vorweisen kann und im Jiu Jitsu schon dem ein oder anderem ordentlich die Möhre verzwiebelt hat. Auf der anderen Seite einen 13 Jahre älteren, ehemalig dickbäuchigen, dünn-gespritzten Vogelhasser.

Das ist in etwa so, wie wenn die schwächliche Hertha den übermächtigen Fußballgiganten 1. FC Nürnberg herausfordert. Oder wenn Pietro Lombardi gegen Magnus Carlsen im Schach antritt. Oder Michael Wendler im Schwachmatenlimbo gegen Xavier Naidoo… Obwohl… Letzteres wäre ein Wettkampf auf Augenhöhe. Aber hier haben wir es mit Musk vs Zuckerberg zu tun.

Unsere Prognose:
Du siehst schon, dass wir den Vorteil ganz klar bei Mark Zuckerberg sehen. Wir in der Redaktion glauben geschlossen, dass Mark Musk so derbe den Kit aus der Brille prügelt, dass kleine blaue Vögelchen wohl das angenehmste sein werden, was dem lieben Elon da um die Rübe schwirrt.

Aber was sagen die Buchmacher? Wie sind die Quoten für den MMA Fight Musk vs Zuckerberg?

1Bet bestätigt unsere Prognose und sieht Mark Zuckerbeg mit einer Quote von 1.27 ganz klar in der Favoritenrolle. Während Elon Musk mit 3.68 als Außenseiter in den Ring steigt.

Bonus für Neukunden

100 % bis zu 100 €

Auch bei Dreambet stehen die Quoten klar für Zuckerberg (1.28) vs. Musk (3.80)

Bonus für Neukunden

100 % bis 150 €

Exakt dasselbe Bild zeigt sich bei dem neuen Wettanbieter Emirbet.

WettanbieterQuote MuskQuote Zuckerberg
1bet3.681.27
Dreambet3.801.28
Emirbet3.801.28

Welche Wettanbieter, wir Dir generell für MMA Wetten / UFC Wetten empfehlen, liest du hier.

Eine Chronologie des Schwachsinns

Was ist eigentlich passiert und wie kam es zu dem peinlichsten Schlagabtausch, seit Donald Trump? Wir fassen zusammen.

Es waren einmal 2 Milliardäre, deren Ego größer war als ihre unvorstellbar großen Haufen Kohle.

  • 2016: Mark Zuckerbergs Facebook Satellit bekommt eine Mitfahrgelegenheit auf der Space X Rakete. Blöderweise hat die sich beim Start zerlegt und auch den Satelliten kaputt gemacht.
  • 2017: Elon Musk twittert im übertragenen Sinn „Mark Zuckerberg ist zu doof, um KI wirklich zu begreifen“
  • 2018: Elon Musk ist beleidigt, weil Facebook doof ist und löscht die Facebook-Seiten von Tesla und Space X – danach trendet #DeleteFacebook auf Twitter.

… Ein paar Jahre später.

  • 2023: Musk findet Facebook und Instagram immer noch blöd. Und meint „Facebook und Instagram mache Leute depressiv“
    Da wollte er dringend mitmachen und kauft Twitter, um es anschließend zu Ixen.
  • Zuckerberg gründet Threads und sammelt 100 Mio. Nutzer ein
  • Und weil Mark dem Elon damit sein Sandförmchen wegnehmen will, ist Elon wiederum beleidigt und twittert am 9.7.2023 „Zuck is a cuck“
  • Das ganze geht dann eine Weile hin und her, mit brillant ausformulierten Kausalkettenargumentationen im Stile von „Spiegel / Doppelspiegel, immer 2x mehr wie Du“
    Bis ein User auf die Idee kommt „Hey, haut Euch doch einfach mal aufs Maul“
  • Musk antwortet „Ich bin bereit für einen Käfigkampf“ hatte aber auch noch eine Alternatividee: Ein Penisvergleich (keine Pointe)

Tada! Die Geburtsstunde der dümmsten Idee, seit der Wahl Donald Trumps zum US Präsidenten.

… und jetzt? Kloppen sich die beiden Egotrottel endlich? Zwiebeln die beiden sich so richtig hübsch einen über die Murmel?

  • Die UFC ist bereit, den Kampf zu organisieren
  • die ersten Musk vs Zuckerberg Quoten werden ermittelt.
  • Aber Musk zieht seinen Schwanz wohl immer weiter ein, weil er realisiert, es könnte ungesund sein, sich von einem professionellen Jiu Jitsu Kämpfer den Scheitel ziehen zu lassen.
  • Sogar Mama Musk versucht zu beschwichtigen
  • Zuckerberg schlägt den 26.08. als Termin vor
  • 11.08.2023: Elon Musk verkündet „Das Setting wird das alte Rom sein und auch in Rom ausgetragen“ vor allem labert er seitdem aber einfach, statt endlich die Fäuste sprechen zu lassen, wie man das von 2 pubertierenden Teenies erwartet.
  • Mark Zuckerberg reagiert zum ersten Mal in der Auseinandersetzung wie ein Erwachsener: „Das wird wohl nix, er hört nur Ausreden von Elon X, aber wenn er sich doch noch entschließt mitzumachen, kann er sich ja melden“
  • 15.08.2023: Elon Musk will spontan bei Mark Zuckerberg vorbeifahren und den Kampf direkt vor Ort auszutragen
    Mark Zuckerberg sagt Nein

Ob es also einen Kampf geben wird, ist aktuell unklar – Wir halten Dich aber auf dem Laufenden.

Schön zusammengefasst hat das auch Klengan: