Mit mehr als 10 Jahren in der MMA-Szene kehrt die ONE Fight Night am 12. Januar zu ihrer 18. Version zurück, dieses Mal mit dem spannenden Kampf zwischen zwei der besten Federgewicht-Fighter unserer Zeit: Shamil „The Cobra“ Gasanov und Oh Ho „Spider“ Taek. Informationen zu Wettquoten, Prognosen, Buchmachern und mehr findest du im folgenden Artikel.

Vorschau auf ONE Fight Night 18: Gasanov vs. Taek


Im Hauptkampf des Abends stand die Titelverteidigung des legendären Superlek Kiatmoo9 gegen den Herausforderer Elias Mahmoudi auf dem Programm, was für „The Kicking Machine“ Superlek der elfte Sieg in Folge hätte sein können.

Aufgrund einer Verletzung musste Mahmoudi den Kampf jedoch absagen, so dass der Hauptkampf des Abends ein Kampf zwischen zwei der derzeit tödlichsten Federgewichtskämpfer sein wird.

Obwohl Shamil „The Cobra“ Gasanov erst 2022 bei ONE eintrat, bewies er dem Publikum bei seinem Debüt gegen Kim Jae Woong, dass er das Zeug zum Federgewichtschampion hat. Gasanov ist bereits auf Platz 4 der Rangliste und der Kampf bei der ONE Fight Night 18 könnte ihn noch näher an die Spitze bringen.

Sein Gegner wird der Koreaner Oh Ho Taek sein, der trotz seiner jüngsten Niederlage gegen Akbar Abdullaev bei seinem Debüt ebenfalls überraschte. Der Koreaner ist ein Submissions- und Knockout-Spezialist. Man darf also einen Kampf erwarten, der alles andere als langweilig wird.

Zu diesem spektakulären Kampf gesellen sich noch weitere hochkarätige Fights, die den Abend noch actionreicher machen. Dazu gehören der Bantamgewichtskampf zwischen dem Südkoreaner „Pretty Boy“ Kwon Won II und dem Mongolen Shinechagtga Zoltsetseg sowie die Kämpfe zwischen Suablack Tor und Stefan Korodi im Bantamgewicht Muay Thai und dem Russen Artem Belakh und dem Mongolen Enkh-Orgil Baatarkhuu im Bantamgewicht MMA.

Bei welchem Buchmacher kannst du auf ONE Fight Night 18 wetten?


Die anstehende ONE Fight Night 18 verspricht eine außergewöhnliche Veranstaltung für Anhänger von MMA und Muay Thai, da mitreißende Kämpfe auf dem Programm stehen. Eine erfreuliche Mitteilung für deutsche Fans ist, dass trotz des temporären Rückzugs von MMA-Wetten durch in Deutschland lizenzierte Buchmacher im Jahr 2021 weiterhin Gelegenheiten bestehen, auf diese faszinierenden MMA-Events wie ONE Championship zu setzen.

Die Begeisterung für MMA-Wetten findet weiterhin ihren Ausdruck, da vertrauenswürdige Wettanbieter mit internationalen Lizenzen, vor allem aus Malta und Curacao, die Bedürfnisse der Wettgemeinschaft erfüllen.

Unter den führenden Buchmachern mit entsprechenden Lizenzen, die umfangreiche Wettoptionen für die bevorstehende ONE Fight Night 18 bieten, inklusive des mit Spannung erwarteten Hauptkampfs zwischen Gasanov und Taek, zählen:

  • 1Bet
  • Olympusbet
  • Dream.Bet
  • Hot.bet

Diese Anbieter ermöglichen deutschen MMA-Fans, ihre Wetten zu platzieren und das beeindruckende Erlebnis der ONE Championship in vollem Umfang zu genießen.

ONE Fight Night 18: Wettquoten für Gasanov vs. Taek


Jeder vergangene Tag ist ein Tag weniger vor dem lang erwarteten Showdown zwischen Shami „The Cobra“ Gasanov und Oh Ho „Spider“ Taek. Langsam mehren sich die Stimmen, die den einen oder den anderen favorisieren, und auch die Buchmacher machen da keine Ausnahme.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Quoten zusammenzustellen, die drei der besten Wettanbieter für MMA-Wetten für die beiden Kontrahenten im Kampf um den Titel „Flyweight Kickboxing World Champion“ festgelegt haben. Hier sind die Prognosen der Top-Buchmacher:

  • Bei 1bet beträgt die Quote für einen Sieg von Gasanov 1.12, während die Möglichkeit eines Sieges von Oh Ho Taek bei 6.05 liegt.
  • Olympusbet, ein weiterer herausragender Anbieter für Wetten auf ONE Championship, hat Quoten von 1.13 für einen Erfolg von „The Cobra“ Gasanov und 6.09 für einen potenziellen Sieg von Taek festgesetzt.
  • Schließlich bietet Dream.bet eine Quote von 1.13 für einen Sieg von Gasanov, während der Erfolg von Oh Ho „Spider“ Taek mit 6.09 bewertet wird.

Die festgelegten Quoten für die ONE Fight Night 18 bieten klare Hinweise auf die Erwartungen der Wettanbieter bezüglich der Kämpfer. Gasanov wird als Favorit betrachtet, mit niedrigen Quoten von 1.12 bei 1bet und 1.13 bei Olympusbet und Dream.Bet, was auf ein hohes Vertrauen in seinen Sieg hindeutet.

Im Gegensatz dazu weisen die höheren Quoten für Elias Mahmoudi (6.05 bei 1bet und 6.09 bei Olympusbet und Dream.Bet) darauf hin, dass er als der Herausforderer mit einem viel höheren Risiko oder einer geringeren erwarteten Wahrscheinlichkeit für einen Sieg betrachtet wird.

Liegen die Buchmacher mit ihrer Vorhersage richtig, oder können wir unter Berücksichtigung anderer Faktoren ein anderes Ergebnis erwarten? Finden wir es im Folgenden heraus.

Gasanov vs. Taek: Wetten & Prognose


Am 12. Januar 2024 wird die Stimmung im Lumpinee Boxing Stadium in Bangkok hoch sein, wenn die vielversprechenden Kämpfer Shamil Gasanov und Oh Ho Taek bei ONE Championship kämpfen. Beide Athleten verfügen über bemerkenswerte Fähigkeiten, und ihre Geschichten im Mixed Martial Arts machen sie zu herausragenden Anwärtern in der Federgewichtsklasse.

Shamil Gasanov, auch als „Die Cobra“ bekannt, ist ein aufstrebender Stern aus Russland mit einem beeindruckenden Repertoire im MMA. Ursprünglich begann er seine Karriere im Bereich des Freistilringens in Dagestan, wo er drei Pankration-Titel in Russland gewann und später zweimaliger Europameister im Grappling sowie Weltmeister im Grappling wurde.

Sein Übergang zu den MMA verlief ebenfalls erfolgreich, mit einer makellosen Bilanz von 12-0 auf regionaler Ebene und dem Gewinn des Federgewichtstitels bei ProFC.

Gasanov hinterließ einen starken Eindruck bei seinem Debüt bei ONE Championship, als er „The Fighting God“ Kim Jae Woong im Oktober 2022 in der ersten Runde besiegte und sich einen Platz in den Ranglisten der Gewichtsklasse sicherte.

Auf der anderen Seite kommt der herausragende südkoreanische Kämpfer Oh Ho Taek, genannt „Spider“, nach ONE Championship, nachdem er außerhalb der Organisation eine beeindruckende Serie von sechs aufeinanderfolgenden Siegen hingelegt hatte, wobei sieben seiner acht Siege durch Aufgabe oder technischen Knockout erzielt wurden.

In seinem Debüt bei der Promotion erzielte Oh einen aufregenden Sieg durch geteilte Entscheidung gegen den erfahrenen Japaner Ryogo „Kaitai“ Takahashi im September 2022.

Mit besonderen Fähigkeiten im Greco-Römisch-Ringen begibt sich Oh Ho Taek in die ONE Championship und ist sich bewusst, dass er auf talentierte Gegner und hochrangige Athleten in der Federgewichtsklasse treffen wird.

Beide Herausforderer besitzen bemerkenswerte Fähigkeiten, und der Kampf verspricht Spannung. Gasanov, mit seiner soliden Bilanz und vielseitigen Fähigkeiten, wird gegen Oh Ho Taek antreten, dessen beeindruckende Serie und Spezialkenntnisse im Greco-Römisch-Ringen einen intensiven Kampf versprechen.

Wir bei Hockeyweb finden, dass die Waage definitiv mehr in Richtung „The Cobra “ Gasanov ausschlägt, der ja einen blitzschnellen und treffsicheren Stil im Ring zur Schau gestellt hat.

Taek hingegen steht vor einer großen Herausforderung, aber wir schließen nicht aus, dass er die Verteidigung des Russenmit seinem unermüdlichen Druck durchbrechen und einen Killerschlag landen kann. Die Chancen sind zwar gering, aber immerhin vorhanden.

Bonus für Neukunden

100 % bis zu 100 €

Shamil Gasanov

Shamil „The Cobra“ Gasanov ist ein herausragender Federgewichtskämpfer aus Russland, der derzeit den 4. Platz im Ranking innehat. Mit einem Gewicht von 69,9 kg und einer Größe von 171 cm präsentiert er sich als kraftvoller und agiler Athlet im Mixed Martial Arts (MMA). Er ist Teil des angesehenen Peresvet Fight Teams und absolviert sein Training zusätzlich bei Tiger Muay Thai.

Gasanov kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz von 5-0 in ProPo und einen 1-1-Rekord in ONE Championship zurückblicken. Insbesondere sein beeindruckender Sieg über Kim Jae Woong am 22. Oktober 2022, bei ONE on Prime Video 3: Lineker vs. Andrade, unterstrich seine technische Raffinesse, da er Woong schon in der ersten Runde durch Submission besiegte.

Trotz seines Erfolgs musste Gasanov eine Niederlage gegen Garry Tonon am 14. Juli 2023 bei ONE Fight Night 12 hinnehmen, was tatsächlich seine erste Niederlage seit Beginn seiner Karriere im Jahr 2014 war.

Der 28-jährige Kämpfer hat nun den Fokus auf seine Zukunft gerichtet, insbesondere auf den bevorstehenden Kampf gegen Oh Ho Taek. Gasanov strebt nicht nur einen Sieg an, sondern auch einen Aufstieg im Federgewichtsranking, um sich unter den Top-Kämpfern dieser Gewichtsklasse zu positionieren.

Ein Sieg gegen den Koreaner würde Gasanov auch die Chance geben, erneut gegen die Nummer 1 der Liga, Tonon „The Lion Killer“, anzutreten, dieses Mal mit neuen Waffen.

Bonus für Neukunden

100 % bis zu 100 €

Oh Ho Taek

Oh Ho „Spider“ Taek, der majestätische Kämpfer aus Südkorea, betritt die Arena des Federgewichts mit einer stattlichen Größe von 180 cm und einem beeindruckenden Gewicht von 69,8 kg. Seine Heimat im Team Extreme Combat verleiht ihm eine solide Grundlage für seine vielseitigen Fähigkeiten im Mixed Martial Arts.

In einem denkwürdigen Duell am 1. Oktober 2022 bei ONE on Prime Video 2: Xiong vs. Lee III manifestierte Taek seine Fertigkeiten, als er Ryogo Takahashi in einem intensiven Kampf besiegte, die Zuschauer mit einer geteilten Entscheidung in der dritten Runde mitriss. Der Triumph war ein lebendiges Zeugnis seiner bemerkenswerten Standkampfkünste.

Jedoch, wie es im Sport unvermeidlich ist, musste Taek auch einen Moment der Herausforderung meistern. Am 25. März 2023 fand er sich im Duell gegen Akbar Abdullaev bei ONE Fight Night 8: Superlek vs. Williams wieder und erlebte eine bittere Niederlage durch TKO in der ersten Runde. Trotz der Rückschläge bleibt seine Bilanz mit 9 Siegen, 3 Niederlagen und 1 Unentschieden respektabel.

Was Oh Ho Taek jedoch besonders auszeichnet, ist seine Fähigkeit, Kämpfe mit beeindruckender Effizienz zu beenden. Mit sieben erfolgreichen Submission-Siegen auf seinem Konto ist er eine bodenbasierte Bedrohung, ein Grappling-Meister, der seinen Gegnern keine Atempause lässt.

Ein vielversprechender Hauptkampf gegen Gasanov bei ONE Fight Night 18 steht bevor, und die Fans können sich auf eine mit Spannung erwartete Bodenschlacht freuen. Oh Ho „Spider“ Taek wird sicherlich sein beeindruckendes Repertoire von Fertigkeiten in die Waagschale werfen und vielleicht auch den populären Russen sogar besiegen.

Bonus für Neukunden

100 % bis zu 100 €

ONE Fight Night 18 Fight Card und Uhrzeit Deutschland


Die erwartete Hauptveranstaltung der ONE Fight Night 18 ist für den 13. Januar 2024, von 2:00 Uhr bis 7:00 Uhr Mitteleuropäische Zeit (CET) angesetzt und wird im Lumpinee Boxing Stadium in Bangkok, Thailand, stattfinden.

Fightcard des Events

Main Card (ab 02:00 Uhr – 13.01.2024)

  • Shamil Gasanov vs. Oh Ho Taek – Federgewicht MMA Bout
  • Suablack Tor vs. Stefan Korodi – Bantamgewicht Muay Thai Bout
  • Kwon Won II vs. Shinechagtga Zoltsetseg – Bantamgwicht MMA Bout
  • Rungrawee Sitsongpeenong vs. Shakir Al-Tekreeti – Leichtgewicht Muay Thai Bout
  • Artem Belakh vs. Enkh-Orgil Baatarkhuu – Bantamgewicht MMA Bout
  • Liam Nolan vs. Ali Aliev – Leichtgewicht Muay Thai Bout
  • Kang Ji Won vs. Mikhail Jamal Abdul-Latif – Schwergewicht MMA Bout
  • Beybulat Isaev vs. Yuri Farcas – Halbschwergewicht Kickboxing Bout
  • Mark Abelardo vs. Ibragim Dauev – Bantamgewicht MMA Bout