Portugal – Slowenien: Prognose & Tipp der KI | EM 01.07.2024

Portugal - Slowenien Prognose & Tipp der KI EM 2024
Redaktion Onlinewettentest

Onlinewettentest – Redaktion

Stand: Juni 30, 2024

ChatGPT erwartet ein spannendes Duell zwischen Portugal und Slowenien im Achtelfinale der EM 2024. Portugal geht als klarer Favorit ins Spiel, aber Slowenien hat das Potenzial, für Überraschungen zu sorgen. Hier ist die detaillierte Einschätzung:

Prognose Portugal

  • Portugal hat eine beeindruckende Gruppenphase hinter sich, wobei sie als Sieger der Gruppe F ins Achtelfinale einzogen. Die Mannschaft hat gegen die Tschechische Republik und die Türkei gewonnen, erlitt jedoch eine sensationelle Niederlage gegen Georgien. Diese unerwartete Niederlage könnte das Team motivieren, sich im Achtelfinale zu beweisen. 
  • Spieler wie Cristiano Ronaldo, Bruno Fernandes und Bernardo Silva sind Schlüsselakteure, die das Spiel der Portugiesen dominieren können. Ihre Offensivkraft und defensive Stabilität machen sie trotz der Niederlage zu einem der stärksten Teams im Turnier.

Prognose Slowenien

  • Slowenien hat sich als einer der besten Drittplatzierten für das Achtelfinale qualifiziert. In der Gruppenphase spielten sie Unentschieden gegen Dänemark und Serbien und verloren gegen England. 
  • Spieler wie Jan Oblak und Benjamin Šeško sind Schlüsselakteure, die das Spiel der Slowenen ankurbeln und für Stabilität sorgen können. Trotz der Herausforderungen in der Gruppenphase hat Slowenien gezeigt, dass sie defensiv gut organisiert sind und gegen starke Gegner bestehen können.

Direkte Duelle und Form

Historisch gesehen hat Portugal eine starke Bilanz gegen Slowenien und hat in den letzten Begegnungen überwiegend gewonnen. Die aktuelle Form der Portugiesen deutet darauf hin, dass sie auch dieses Mal die Oberhand behalten könnten, vorausgesetzt, sie können die Fehler aus der Gruppenphase korrigieren.

Schlüssel zum Spiel

  • Portugal: Die Portugiesen werden versuchen, das Spiel zu dominieren und ihre offensive Stärke auszuspielen. Entscheidend wird sein, wie gut sie die slowenischen Konter kontrollieren können.
  • Slowenien: Die Slowenen müssen defensiv kompakt stehen und auf schnelle Konter setzen. Ihre Stärke liegt in der Disziplin und der Fähigkeit, aus wenigen Chancen Kapital zu schlagen.

Prognose der KI (Chat-GPT 4.0) und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Laut Experten geht Portugal als klarer Favorit in dieses Achtelfinalspiel. Die höhere Qualität und die Tiefe des Kaders könnten entscheidend sein. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten liegen bei

  • Portugal 70%
  • Unentschieden 10%
  • Slowenien 20%

Endergebnisseprognose: Portugal 3:1 Slowenien

Diese Prognose basiert auf einer umfassenden Analyse der bisherigen Leistungen, historischen Daten und Expertenmeinungen​