Spanien – Frankreich: Prognose & Tipp der KI zum EM Halbfinale

Spanien - Frankreich Prognose & Tipp der KI EM 2024
Redaktion Onlinewettentest

Onlinewettentest – Redaktion

Stand: Juli 8, 2024

Das EM-Halbfinale zwischen Spanien und Frankreich am 9. Juli 2024 in München verspricht eine spannende und hart umkämpfte Begegnung zu werden. Beide Teams haben beeindruckende Leistungen gezeigt und verfügen über erstklassige Spieler, die das Spiel entscheiden können. Hier ist eine detaillierte Prognose und Analyse für dieses aufregende Aufeinandertreffen.

Prognose Spanien

Spanien setzt auf eine starke Ballbesitz-Philosophie, bekannt als „Tiki-Taka“, und verfügt über technisch versierte Spieler wie Rodri und Dani Olmo. In der Gruppenphase dominierte Spanien und gewann alle drei Spiele. Im Achtelfinale besiegten sie Georgien mit 4:1 und setzten sich im Viertelfinale mit 2:1 gegen Deutschland durch. Schlüsselspieler wie Álvaro Morata und Ferran Torres sorgen in der Offensive für Gefahr, während die Defensive um Aymeric Laporte stabilisiert wird​.

Bei OASIS gesperrt und keine Möglichkeit zu tippen? Finde hier seriöse Wettanbieter ohne OASIS!

Prognose Frankreich

Frankreich verfügt über einen beeindruckenden Kader mit Weltklassespielern wie Kylian Mbappé, Antoine Griezmann und N’Golo Kanté. Trotz des zweiten Platzes in ihrer Gruppe setzten sie sich im Achtelfinale mit 1:0 gegen Belgien durch und gewannen im Viertelfinale im Elfmeterschießen gegen Portugal. Frankreich stellt die beste Defensive des Turniers und hat bisher nur ein Gegentor kassiert. Mbappé bleibt der Schlüsselspieler, dessen Schnelligkeit und Torgefahr das Spiel maßgeblich beeinflussen können.

Direkte Duelle und Form

Die letzten fünf Begegnungen zwischen Spanien und Frankreich waren ausgeglichen, mit jeweils zwei Siegen und einem Unentschieden. Beide Mannschaften haben in ihren letzten Spielen ihre Stärken gezeigt und sind gut in Form. Diese ausgeglichene Bilanz zeigt, dass beide Teams auf einem ähnlichen Leistungsniveau agieren.

Schlüssel zum Spiel

Das Spiel wird voraussichtlich durch taktische Disziplin und individuelle Klasse entschieden. Spanien wird versuchen, das Spiel durch Ballbesitz zu kontrollieren und die französische Defensive zu knacken. Frankreich wird auf schnelle Konter und die individuelle Klasse von Spielern wie Mbappé setzen, um die spanische Abwehr zu überwinden. Die defensive Stabilität Frankreichs könnte hier den entscheidenden Vorteil bieten.

Prognose der KI und Gewinnwahrscheinlichkeiten

Die KI-Prognosen und Expertenmeinungen sehen ein ausgeglichenes Spiel, das möglicherweise in die Verlängerung gehen könnte. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten sind nahezu gleich verteilt, mit einem leichten Vorteil für Frankreich aufgrund ihrer defensiven Stärke und der individuellen Klasse von Mbappé. Die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg Frankreichs liegt bei etwa 53%, während Spanien eine Chance von 47% zugeschrieben wird.

Endergebnisprognose: Frankreich 2:1 Spanien (nach Verlängerung)