Wir verraten dir, wo du auf Trainerentlassungen in der Bundesliga wetten kannst und wer die Favoriten für den nächsten Rauswurf der Saison 2023/2024 sind.

Aktuelle Wettquoten auf die nächste Trainerentlassungen der Bundesliga

Bonus für Neukunden

100 % bis zu 100 €

Wer fliegt zuerst?

Auch nach der letzten Saison dreht sich das Trainerkarussell in der Bundesliga weiter. Zum Saisonende kam es zu einigen Trainerrauswürfen. Mittlerweile stehen alle Trainer der Bundesligisten für die neue Saison fest, dabei starten zwei Vereine mit einem neuen Gesicht auf der Trainerbank in die Spielzeit 2023/2024. Vor allem das macht eine Wette auf die erste Trainerentlassung der Saison so spannend. Bleib abzuwarten welcher Trainer als erstes rausgeworfen wird und seinen Platz räumen muss.

Für die neue Spielzeit ist es schwer einen Favoriten für die erste Trainerentlassung der Saison herauszufiltern. Vor allem die Coaches der Abstiegskandidaten wie Darmstadt und Heidenheim stechen hier heraus. Allerdings ist Frank Schmidt seit 2007 bei Heidenheim im Amt und das wird sich auch bei einem möglichen Abstieg voraussichtlich nicht ändern. Bei Torsten Lieberknecht, dem Chefcoach von Darmstadt 98, stehen die Chancen deutlich besser, dass er als einer der ersten Trainer der Saison seinen Posten räumen muss.

In Gerardo Seoane, dem neuen Trainer von Borussia Mönchengladbach, sehen wir ebenfalls einen Favoriten auf die erste Bundesliga Trainerentlassung 2023/2024. Vergangene Saison coachte der Schweizer das Team von Bayer Leverkusen, wurde aber nach einem desaströsen Saisonstart nach nur acht Spieltagen entlassen. Auch Gladbach spielte eine enttäuschende letzte Saison, so dass Daniel Farke nach dem letzten Spieltag rausgeworfen und Seoane als neuer Übungsleiter installiert wurde. Nachdem mit Marcus Thuram, Jonas Hofmann und Ramy Bensebaini drei Schlüsselspieler den Verein verlassen haben, bleibt abzuwarten wie der Saisonstart der Elf vom Niederrhein verläuft. Misslingt Gladbach der Saisonstart, dann sehen wir in Seoane den Top-Favoriten auf die erste Trainerentlassung der Saison.

Die ersten Trainerentlassungen der letzten acht Jahre

SaisonTrainerVerein
2022/2023Domenico TedescoRB Leipzig
2021/2022Mark van BommelVfL Wolfsburg
2020/2021David WagnerFC Schalke 04
2019/2020Niko KovacFC Bayern München
2018/2019Tayfun KorkutVfB Stuttgart
2017/2018Andries JonkerVfL Wolfsburg
2016/2017Viktor SkripnikWerder Bremen
2015/2016Lucien FavreBorussia Mönchengladbach

Strategien für Wetten auf Trainerentlassung

Bei Wetten auf Trainerentlassungen ist es wichtig, den jeweiligen Verein, bei dem der Trainer angestellt ist, zu beachten. Der FC Schalke 04 ist bekannt für einen hohen Verschleiß an Trainern, während beim SC Freiburg Trainerwechsel eher Seltenheit sind. Seit 2007 wurde der SC Freiburg von lediglich drei verschiedenen Trainer trainiert, Markus Sorg, Robin Dutt und Christian Streich. Bei Schalke 04 nahmen in dem selben Zeitraum 17 (!) verschiedene Übungsleiter auf der Trainerbank Platz.

Von einem Tipp auf eine Entlassung von Christian Streich ist besonders abzuraten, da der Freiburg-Coach bereits seit Januar 2012 im Amt ist und dem Verein auch in der 2. Bundesliga treu geblieben ist.

Auch ein Tipp auf die erste Trainerentlassung bei einem Top-Verein wie Bayern München oder Borussia Dortmund kann eine gute Strategie sein. Sowohl der Verein, als auch die Fans erwarten dauerhaft Höchstleistungen von den Mannschaften, werden diese nicht erreicht, dann kann schnell ein Trainerwechsel folgen.

Niko Kovac wurde in der Saison 2019/2020 von Bayern München als erster Trainer der Saison entlassen, da er die hohen Erwartungen der Bayern-Bosse nicht erfüllen konnte. In der neuen Saison wird sich zeigen wie er sich beim VfL Wolfsburg schlägt. Auch ein Rauswurf von Julian Nagelsmann ist nicht unwahrscheinlich, sollte es zu einem frühen Ausscheiden im Pokal oder in der Champions-League kommen. Dasselbe gilt für den neuen Dortmund-Trainer Edin Terzic. Beide Tipps werden mit entsprechend guten Quoten von den Buchmachern belohnt. Die Quoten für Wetten auf Trainerentlassungen in der Bundesliga sind meist sehr lukrativ, so dass sich die Abgabe eines Tipps durchaus lohnt.

Wo kann ich auf Trainerentlassungen wetten?

Anfangs war der Wettmarkt für Trainerwechsel ausschließlich bei Wettanbietern in England zu finden, doch mittlerweile erfreut sich diese spezielle Art der Sportwetten auch in Deutschland großer Beliebtheit. Aktuelle bietet 1bet als einziger Buchmacher gute Wettquoten für die nächste Trainerentlassung in der Bundesliga an!

Welche Wettoptionen gibt es bei Wetten auf Trainerentlassungen?

Neben der klassischen Wettmärkten für die erste Bundesliga Trainerentlassung der Saison, gibt es eine Vielzahl weiterer interessanter Wettmöglichkeiten. Es können zum Beispiel Wetten auf den Spieltag, an dem die erste Trainerentlassung bei einem Bundesligisten erfolgt, abgeschlossen werden. Auch Tipps auf die Art und Weise der Entlassung, beispielsweise freiwilliger Rücktritt oder Rauswurf durch den Verein, können abgeben werden. Um das ganze auf die Spitze zu treiben, können Sportwetten für die Gesamtanzahl an Trainern eines Vereins pro Saison platziert werden.

Die besten Wettanbieter für Trainerwetten

Unserer Meinung nach ist 1bet der beste Anbieter, wenn du auf eine Trainerentlassung wetten möchtest. Bei dem Online Buchmacher findet ihr die Wettoption in der jeweiligen Liga unter den Sonderwetten. 1bet bietet Wetten auf die erste Trainerentlassung der Saison für eine Vielzahl an Ligen an. Auch die Wettquoten sind denen der Konkurrenz meist überlegen.